justitia 003

Am 25.09.2009 wurden die diesjährigen Diplomanden der Norddeutschen Fachhochschule für Rechtspflege feierlich diplomiert und verabschiedet. Aus Bremen waren Frau Lämmle, Frau Wilde und Frau Scholz unter den erfolgreichen Diplomanden, die im Rahmen der Feier im Parkhotel Berghölzchen in Hildesheim vom Präsidenten des Amtsgerichts Bremen Herrn Schlüter, von Herrn Schlake, Frau Naujoks, Herrn Ahrens und Herrn Schrader vor Ort herzlich beglückwünscht wurden.

Der Hamburger Justizsenator Dr. Steffen hielt die Festrede und brach einen Stab für die Rechtspfleger. Er untermauerte dies u.a mit der erfolgten Besetzung der Stelle seines Büroleiters mit einem Dipl.-Rechtspfleger und dem Hinweis auf seinen eigenen Vorschlag für die Selbstverwaltung der Justiz durch Richter und Rechtspfleger.