justitia 003

Monatliche Mitgliedsbeiträge des bdr-bremen ab 01.01.2011 :

  • Aktive Diplom-Rechtspfleger: 9,-- €
  • Bezuschusster Beitrag für Anwärter: 3,00 €   oder  neu!  5,00 €  inkl. RPfleger-Heft
  • Für verheiratete oder in einer Lebenspartnerschaft zusammen lebende Rechtspfleger gibt es die Möglichkeit einer Familienmitgliedschaft mit einem reduzierten Beitrag bei einfachem Bezug der Schriften.
  • Für Pensionäre gilt eine beitragsfreie, ruhende Mitgliedschaft - d.h. ohne Bezug der Schriften. Der Bezug der Schriften ist aber natürlich auch für Pensionäre mit Beitragszahlung möglich.

Wir bitten einen Dauerauftrag einzurichten und den Beitrag jeweils

a) jährlich zum Jahresbeginn, oder

b) vierteljährlich zum jeweiligen Quartalsbeginn,

auf unser VerbandsKonto bei der Sparkasse Bremen, BLZ: 290 501 01, KtoNr.: 10 42 54 60

 

Für genaue Informationen siehe unsere Beitragsordnung ab 01.01.2011

Unsere niedrigen Beiträge sind nur wegen des Sammelbezugs der Hefte "Der Deutsche Rechtspfleger", "Rechtspflegerblatt" und "Rechtspflegerstudienhefte" mit interner Verteilung möglich. Um die Beiträge auf unserem niedrigen Niveau halten zu können, bitten wir daher um Verständnis für die manchmal verzögerte Verteilung. Die vielen kleinen Aufgaben liegen seit langem auf wenigen Schultern. Hilfe ist immer willkommen!